Projekte für Kunst, Wissenschaft und Soziales e.V.

 

P

Wir gestalten themenbezogene Projekte, in denen Soziales und Künstlerisches zusammenfließt

K

Wir vertreten intermediale Künste, die zu kreativer Lebensgestaltung anregen und lebendig vermittelt werden

W

Wir verweben über praxisbezogene komplementäre Wissenschaftsprojekte Kunst und Soziales

 

S

Wir verstehen das Künstlerische auch als sozialen Begegnungsraum, der das alltägliche Leben bereichert


Wer wir sind?

Unsere Vereinsmitglieder kommen aus vielfältigen Berufsfeldern

(Ärzte*innen, Psychotherapeut*innen, Kunst- und Tanztherapeut*innen, Künstler*innen, Kulturpädagogen*innen, Berater*innen u.a.) und aus unterschiedlichsten philosophischen „Beheimatungen“.

 

Unser gemeinsames Interesse ist es, eine Brücke zu schlagen zwischen Kunst, Wissenschaft und Sozialem.

Hierzu schaffen wir Begegnungsräume, in welchen wir Projekte entwickeln, realisieren und einem interessierten Publikum vorstellen.

 

Wir freuen uns, durch Vorträge und Seminare Sie an unseren Aktivitäten teil haben zu lassen !

 

 

Zu unseren Programm

P

Projekt 1: "Kunstaufstellung"

Motive aus der Kunstgeschichte gemeinsam kreativ erschließen

(Dezember 2019)

Kooperationspartner:

Freie Kulturschule e.V. 

Projekt 2:

"Baumtag I"

Der Baum als Urbild - eine tänzerische, künstlerische und philosophische Annäherung

(Oktober 2019)

Kooperationspartner:

VHS Baden-Baden

Projekt 3: "Baumtag II"

"Walden": Das Leben in den Wäldern" - Künstlerischer Workshop nach H. D. Thoreau

(Frühjahr 2020)

Projekt 4: "Baumtag III"

Bäume als Ausgangspunkt für Synergie, Energie und Inspiration für das Soziale

(Sommer 2020)

Projekt 5: "Labyrinthe als Symbol für Flucht, Heimat & Exil"

Interkulturelles Projekt für Multiplikator*innen im Rahmen der Interkulturellen Wochen Baden-Baden (September 2019)

Kooperationspartner:

Freie Kulturschule e.V. 

 

K

Angebot  1: Kunstaktionen im Rahmen des "Tages des offenen Denkmals" (08. September 2019)

 

Titel der Kunstaktion: 

"Von Bäumen als Naturdenkmälern und Engeln als Kulturdenkmälern - ein Stationen-Weg zum Mitmachen "

Treffpunkt: Festspielhaus

"Kunst-Stationen":

Station 1: Baum-Meditation und meditative "Baumtänze"

Station 2: Lyrische Lesung zum Motiv "Engel" am Großherzogliche Denkmal "Der Engel" (Herrengut in Baden-Baden)

Kooperationspartner:

Freie Kulturschule e.V. 

Angebot 2: Workshop und Vortrag

"Das Land der Griechen mit dem Körper suchend"

Die Ausdruckstänzerin Isodora Duncan in Baden-Baden"

(Februar 2020)

Kooperationspartner:

VHS Baden-Baden

 

 

W

Forschungsprojekt  1: "Typosophie"

Eine Projektvorstellung

(Öffentlicher Vortrag im Herbst 2020)

Forschungsprojekt  2: "Gestalt & Bewegung" 

Mit Tanz und Kunst die europäische Kunstgeschichte neu entdecken 

(Workshop in praktischer Typosophie im Herbst 2020)

S

"Unternehmenskultur als Sozialkunst"

Seminarauswahl (I - III) für Unternehmen

 

UnternehmensKultur I:

"memoartis.Das Spiel"

Die etwas andere Kennenlernrunde

 

UnternehmensKultur II:

"Profil zeigen"

 Das etwas andere Stärkenprofil

 

UnternehmensKultur III:

"Kreatives Stressmanagement"

 (nach Prof. Reschke) 

 

Kontakt: cgk-rotes-haus@email.de